Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonderführung zum Jubiläum „1700 Jahre jüdisches Leben im deutschsprachigen Raum“

Das diesjährige Jubiläum „1700 Jahre jüdisches Leben im deutschsprachigen Raum“ begehen wir auch in Regensburg, obwohl kein Gründungsdatum der hiesigen jüdischen Gemeinde existiert. Dennoch entwickelte sie sich im Mittelalter zu einer der bedeutendsten Gemeinden; aufgrund ihrer Gelehrsamkeit und ihrer wirtschaftlichen Blüte überdauerte sie viele Anfeindungen der Mehrheitsgesellschaft. Auf dem heutigen Neupfarrplatz erinnern die Fundamente der Synagoge und einiger Wohnhäuser an die 600-jährige Existenz dieser Gemeinde, denen wir nachspüren möchten.

Referentin:

Sylvia Seifert, M.A., Historikerin, Stadtführerin, Buchautorin, Preisträgerin 2017 „Bürgerpreis im Bereich Kultur“

Gebühr: 7,00 €
Veranstalter: KEB und Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit
Anmeldung: www.keb-regensburg-stadt.de oder familie@keb-regensburg-stadt.de