Lade Veranstaltungen

Ein literarisch-musikalisches Programm mit:

Antje und Martin Schneider – Sprecher

Angela Maria Stoll – Klavier

Es sind Geschichten von Mordechaj Maisl und dem alten Judenfriedhof, Kaiser Rudolph II. und dem Maler Brabanzio, welche die Stimmung des Judenviertels in Prag, der heutigen Josephstadt einfangen. Der Prager Alte Friedhof ist eine der am meisten besuchten Orte der Stadt, der von Touristen geradezu überschwemmt wird – nicht immer zu seinem Vorteil. Aber wie überall auf der Welt findet man Gassen und Straßen, in denen man mit dem „Goldenen Prag“ allein ist. Dazu viel Musik alter und tschechischer Meister.