Lade Veranstaltungen

Anlässlich der Pogromnacht von 8. November 1938 veranstaltet der Freundes- und Förderkreis Synagoge Ermreuth eine Gedenkfeier zur Erinnerung an die aus Ermreuth verschleppten und deportierten jüdischen Bürger und deren Angehörige. Das anschließende Abendgebet für die Seelen der ermordeten Juden übernimmt Rabbinerin Frau Dr. Yael Deusel mit ihrem Team aus Bamberg.