Lade Veranstaltungen

Buchvorstellung: Thilo Pohle: „Wenn lang die Bilder schon verblassen. Das Abenteuer Schule im Umgang mit Erinnerung.“
Lassen Sie sich mit dieser Buchlesung in die abenteuerliche Welt der Dokumentarfilme entführen, dann kann die Schule ein Abenteuer sein, in dem junge Menschen die Chance haben, die Welt zu entdecken. Dabei entdecken sie nicht nur die Schrecken der NS-Zeit, sondern auch wunderbare Menschen von Brettheim bis Theresienstadt, von San Francisco bis Moskau, die sie mit ihrem Vertrauen beschenken. Das Buch zeigt uns, das es auch in unserer Region Menschen gab, die uns auch heute ein Vorbild sein können.
Ort: Gemeindezentrum St. Jakob, Kirchplatz 13.