Lade Veranstaltungen

Stadtführung zur Geschichte jüdischer Frauen zwischen Resistenz und Verfolgung mit Nadja Bennewitz.

Und es gab sie, die widerständigen und resistenten jüdischen Frauen, die schon in der Weimarer Zeit die Bedrohung durch Nazis erkannten und dem Antisemiten Julius Streicher die Stirn boten. Mit den großartigen kulturellen Veranstaltungen des „Jüdischen Kulturbundes“ machte die Gemeinde ihren starken Willen zur Selbstbehauptung deutlich und leistete humanitären Widerstand – trotz alledem.