Lade Veranstaltungen

Jazz, Swing & Yiddish Song

Wo Jazz draufsteht, ist nicht nur Jazz drin: Die Band um Anna Margolina arrangiert, interpretiert und improvisiert Songs verschiedenster Genres und Kulturen und lässt sie überraschend neu erklingen.
In ihrem aktuellen Programm trifft der „Great American Jazz” jüdisch-amerikanischer Komponisten wie George Gershwin und Irving Berlin auf jiddische Lieder, die zur selben Zeit auf dem Broadway gespielt wurden. Die Band spielt mitreißende Arrangements von bekannten Songs und gefühlvolle Eigenkompositionen, die den Zeitgeist widerspiegeln. „In Anbetracht des Sounds der Band hätte man sich glatt in eine vergangene Ära des Jazz träumen können: in eine New Yorker Clublounge, während die Leute tanzen und Cocktails trinken. Man wartete regelrecht darauf, dass sich Frank Sinatra mit einem Glas Whiskey in der Hand unters Publikum mischt.” (JazzRadio Berlin)

Eintritt: frei. Die Liberale jüdische Gemeinde München Beth Shalom freut sich über Spenden für ihr Kinder- und Jugendprogramm.
Anmeldung: Beth Shalom https://eveeno.com/Konzert_Beth_Shalom_2021

Eine Veranstaltung der Liberalen jüdischen Gemeinde München Beth Shalom und des Jüdischen Museums München mit freundlicher Unterstützung durch den Zentralrat der Juden in Deutschland und in Kooperation mit #2021JLID