Lade Veranstaltungen

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft von Frau Doris Baumgartl, Oberbürgermeisterin der Stadt Landsberg am Lech, Herrn Dr. Ludwig Spaenle, Antisemitismusbeauftragter der Bayerischen Staatsregierung, und Herrn Dr. Robert L.Hilliard, USA. Sie ist Bestandteil und gleichzeitig Auftakt einer Gesamtkonzeption im Wertebündnis Bayern mit der Bayerischen Philharmonie als Projektträger und dem Förderverein als Projektpartner.
Mit dieser Werteinitiative wollen wir gemeinsam neue Wege einer aktiven Erinnerungskultur gehen. Bei der sich ausdrücklich auch an junge Menschen richtenden Wissensvermittlung wird Musik und ihrer Bedeutung eine zentrale Rolle zukommen, angelehnt an das Befreiungskonzert überlebender Musiker des Holocaust vom 27. Mai 1945 auf dem Gelände des jüdischen DP-Hospitals St. Ottilien.

Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen.

Bei Interesse an einer Führung durch die Ausstellung wenden Sie sich bitte an Karla Schönebeck (info@liberation-concert.org)