Lade Veranstaltungen

Body of Truth

Die Dokumentation begleitet vier Künstlerinnen auf einer faszinierenden, emotionalen Reise durch ihre Biographien: Marina Abramović, Sigalit Landau, Shirin Neshat und Katharina Sieverding. Ihre Lebensgeschichten sind geprägt von den Jugoslawienkriegen, dem Nahost-Konflikt, der iranischen Revolution und dem Faschismus, also von gesellschaftlichen Konflikten und persönlichen Erfahrungen mit Krieg, Gewalt und Unterdrückung – die sie in Kunst verwandeln. Ihr Ausdrucksmittel ist das Persönlichste, was sie haben: ihr eigener Körper.

(D/CH 2019, 96 Min., R: Evelyn Schels, FSK: 12)