Lade Veranstaltungen

Verborgen und versteckt, auf abgelegenen Anhöhen oder im Wald: dort finden wir heute die Friedhöfe der jüdischen Gemeinden im Bamberger Land. Der Vortrag von Kreisheimatpflegerin Annette Schäfer M.A. führt zu den acht noch erhaltenen jüdischen Friedhöfen im Landkreis. Hier sind die vielfältigen Geschichten der jüdischen Landgemeinden ablesbar und Schicksale werden lebendig.
Im Rahmen des Jubiläumsjahres „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“.