Lade Veranstaltungen

Krieg und Frieden
Konzert mit Geschichte

Heuer wird der Isura Madrigal Chor hoffentlich sein 2020 ausgefallenes Konzert in der Aula Sankt Matthias singen können. Gemeinsam mit dem Erinnerungsort BADEHAUS soll dabei auf den wachsenden Antisemitismus in unserer Gesellschaft aufmerksam gemacht, aber auch die Hoffnung auf ein Leben in Frieden und Freiheit ausgedrückt werden.

Aufgeführt werden unter anderem „Da pacem domine“ – Arvo Pärts Komposition für ein internationales Friedenskonzert in Barcelona –, Musik von Rudolf Mauersberger, Hanns Eisler, das vertonte „Kriegslied“ von Matthias Claudius sowie das Lied der „Moorsoldaten“, das 1933 von Häftlingen des Konzentrationslagers Börgermoor im Emsland gesungen wurde.

Ergänzt werden die Lieder mit einer historischen Einordnung und mit Fotocollagen zum Lager Föhrenwald.

Kostenbeitrag 12 €, Schüler und Studenten 6 €

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu allen Veranstaltungen an. Aus Hygienegründen ist der Platz begrenzt. Mitglieder haben Vorrang.