Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dr. Rotraud Ries leitet das Johann-Stahl-Zentrum im Würzburg. Es ist das regionale Kompetenzzentrum für jüdische Geschichte und Kultur in Unterfranken. Frau Dr. Ries wird in ihrem Vortrag auf die Entstehung und Ausprägung des Landjudentums seit dem 15. Jahrhundert eingehen. In vielen Kultusgemeinden verstreut in der ganzen Region spielte sich bis ins 19. Jahrhundert das gesamte jüdische Leben in Unterfranken ab. Hier entstanden die für ein jüdisches Leben notwendigen Institutionen wie Synagogen und Friedhöfe.